Empfehlen

Header

Claudia Laquai-Rudolf
Dipl. Ing. Freie Architektin

Große Falterstraße 75
70597 Stuttgart (Degerloch)

Telefon 0711 . 76 06 50
Mobil 0160 . 2 25 83 33
E-Mail

Abb.:Themen-Kontaktformular

Informationen zum Thema: Energieberatung


  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
  • slideshow
arrowLeft arrowRight

Jedes Gebäude, ob Alt- oder Neubau, kann energetisch optimiert werden!

Durch die Verringerung der Wärmeverluste durch die sogenannte "Hülle" des Gebäudes, das heißt durch die Bauteile zwischen Gebäudeinnerem und frischer Außenluft (wie Dach, Fassade, Fenster) kommt es zu einer Verminderung des Energiebedarfs (die Energie welche ich über die Heizung wieder erzeugen muss ist geringer, da die bereits vorhandene Wärmeenergie im Haus nicht so schnell verloren geht).

Ebenso kann der Wärmeverlust verringert werden bei den Bauteilen zwischen "beheiztem Wohnbereich" und "unbeheiztem Bereich" wie Keller- oder Dachräumen.

Diese Verringerung der Wärmeverluste erreicht man durch Dämmen der Außenbauteile oder Bauteilen zwischen beheiztem und unbeheiztem Bereich.

Verbesserte und effektive Gebäudetechnik (das heißt geringere Verluste des Wärmeerzeugers beim Erzeugen der Wärme) trägt ebenso zur Verringerung des Energiebedarfs bei.

Wird die Gebäudetechnik mit regenerativen Energien versorgt (zum Beispiel mit Holz oder Erdwärme) oder im Gebäude vorhandene Energie wiedergenutzt (zum Beispiel Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung), wird die auf der Erde vorhandene, nicht nachwachsende oder regenerative Energie wie zum Beispiel Öl oder Gas gespart.

Sind diese vorgenannten Dinge beachtet, führt dies zu einer besseren Energieklasse des Gebäudes.

Energieberatung: Für die Erfassung der Bestandsdaten Ihres Hauses und für die Unterbreitung verschiedenster Lösungsmöglichkeiten und Darstellung zum Beispiel der Wirtschaftlichkeit der Lösungen inklusive der Einbeziehung der verschiedenen Fördermöglichkeiten durch die KfW und durch andere Institutionen…

…bin ich gerne zunächst bei Ihnen vor Ort, dann mit schriftlichem Bericht ausführlich für Sie da.

Auch für eine Energieberatung stehen Fördermöglichkeiten über das BAFA bereit!

Selbstverständlich kümmere ich mich bei Bedarf danach auch um die Ausführung (ebenso geförderte Baubegleitung- alternativ Planung und Bauleitung). Sehen Sie hierzu auch die Rubriken "Altbausanierung" und "Effizienzhausplanung".